Sechs Wochen sind nun schon vergangen, seitdem die Schatten des Shadowlands das Licht der Welt erblickt haben und wir sind richtig stolz auf unsere erste Scheibe. Denn nicht nur unserer Hörer und Fans bescheinigen uns eine ordentliche Arbeit (die Verkaufszahlen sowie Reaktionen sind besser als das, was wir uns erhofft haben), sondern auch die ersten Reaktionen der Fachpresse sind durchaus erfreulich. So werden wir zum Beispiel als "Hoffnungsschimmer im powermetallsichen Einheitsbrei" (Sprengies World) gesehen und es heißt, dass "Freunde des europäischen Melodic-Metals hier durchaus ihre Freude haben werden" (Powermetal.de). Außerdem gibt es auf "Welcome to the Shadowland" wohl "weniger Schatten, als viel mehr Licht" (Metal.de). Aber nun gilt es, sich nicht auf dem Erreichten auszuruhen, sondern weiter zu machen und genau das tun wir. Seit ein paar Wochen schreiben wir fleißig an weiterem Material für unseren ersten Longplayer.

Wer das neue Material schon vor dem Release in 2012 auf die Ohren bekommen will, kann das gerne bekommen. Und zwar Live, unter anderem bei unserem ersten offiziellen Gig am 8. Oktober 2011 im Manhattan Club Hof. Weitere Gigs sind in Planung.

Zudem gibt es seit kurzem einen Newsletter. Wenn ihr also die wichtigsten News immer taufrisch per Mail serviert haben wollt, könnt ihr ihn abonnieren. Wir versprechen euch im Gegenzug, dass wir euch nicht mit unnötigen Infos und jeder Kleinigkeit zumüllen werden. Denn wer wirklich immer jede Neuigkeit über uns erfahren will, der sollte sich uns bei Facebook, MySpace oder Twitter anschließen.

Out Now!

Latest Review

Review von »Legacy«

11/15

Auch wenn man bei UNIFIED hin und wieder leichte Abstriche in Sachen Songwriting machen muss, so ist das Material, das die Herrschaften auf ihrer Debüt-Full-Length herausgeben unverfälscht und pur.

Weiterlesen ...